Château Croix de Mai

2015 · 90% Merlot, 5% Petit Verdot, 5% Malbec · 13% Vol. · trocken

Die Weinberge liegen kurz vor der Atlantikmündung der Gironde, auf der dem Meer abgewandten Seite und profitieren gerade in sehr heißen Jahren von einer guten Abkühlung über Nacht. Gleichzeitig schützt der nahe Atlantik vor drastischen Bodenfrösten im Winter. Die Böden bestehen aus Kies und einem Unterboden aus Kalk.

Bis vor wenigen Jahren wurde das Mai-Kreuz, das vor den Weinbergen steht in einer Maiprozession geehrt. Neben den religiösen Feierlichkeiten gab diese Prozession auch immer Anlass dazu, den Beginn des Frühlings zu feiern. Man freute sich über das Erwachen der Natur, das Austreiben der Rebstöcke und erbat gleichzeitig den Schutz der Weinberge. 2010 erwarb Cecile Reich eine kleine Rebfläche von 1.76 Hektar im Médoc. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei 55 Jahren. Aufgrund der Besonderheit von 90 % Merlot entschied Cecile Reich sich für einen separaten Ausbau der Weine und die Gründung eines kleinen Château.

ausgeprägte Nase, dunkle Waldbeeren, reife Kirschfrucht, rote Beeren, kräftige Intensität mit weichem Körper, dunkle Waldbeeren mit reifer Kirschfrucht, sehr lebendig am Gaumen, kräftiger und sehr milder Wein, sehr langer Abgang!

22,50

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close